Qualitätsanspruch

 

Mir ist wichtig, jeder Klientin und jedem Klienten bestmögliche Qualität im Rahmen meines Angebotes zu bieten.

Qualität bedeutet für mich:

  • ein explizites Beratungssetting in einem professionellen Rahmen mit einer klaren Struktur und transparenter Auftragsklärung zu schaffen.
  • im Mittelpunkt der Beratung steht immer die ratsuchende Person mit ihren Anliegen, Lebensumständen und Ressourcen.
  • Beratung findet in gegenseitiger Verantwortung in Bezug auf den Beratungsprozess statt; meine Aufgabe als Berater ist es, den Beratungsverlauf gut im Auge zu behalten und permanent zu reflektieren.
  • eigene Handlungs-Grenzen zu erkennen und mit Klienten gemeinsam Lösungen für andere weiterführende Angebote zu entwickeln.
  • durch eine fundierte Ausbildung und laufende Fortbildung zu professionellem beraterischen Handeln befähigt zu sein.
  • durch eigene regelmäßige Supervision meine Arbeitsfelder zu reflektieren, zu überprüfen und kontinuierlich zu verbessern.
  • durch langjährige Tätigkeit in psychologisch-pädagogischen Arbeitsfeldern in verschiedenen Einrichtungen auf viele Erfahrung und Kompetenz zurückgreifen zu können.
  • durch Vernetzung mit anderen Einrichtungen und Partnern gegenseitig zu lernen und mich laufend weiter zu entwickeln.

 

Leitbild